25.45Lüdenscheid

Donnerstag, 18 Juli 2019

headlines
  • Die Spaltung der Musik - Musik soll verbinden, Musik soll vereinen – aber tut sie dies noch? Ich bin ja nun schon in einem mittleren Alterssemester, wurde hauptsächlich von der Musik der 70er, 80er und danach geprägt. Doch nie wurde Musik so politisiert, wie heute. Früher gab es Festivals für den Frieden, Rock gegen Aufrüstung...
  • Wir stellen vor: The New Accelerators – Waves & Tornadoes - Welche Schublade soll’s denn sein? Was denn, gar keine? Wie soll das denn funktionieren? Man muss den Leuten doch was Knackiges liefern, damit jeder weiß, worum es geht! Oder auch nicht. The New Accelerators passen nirgendwo rein. Aber ist das wirklich ein Problem? Wohl kaum. Hier geht‘s nicht um irgendeinen...
  • Wir stellen vor: Veyls Mâneyr – Positive Pain - Veyls Mâneyr – der Leipziger Musiker beschäftige sich schon in der Kindheit intensiv mit Musik und spielte und sang über mehrere Jahre in verschiedensten Bands und Chören. Ende 2018 startete er sein Soloprojekt “Veyls Mâneyr” mit dem gleichnamigen Album. Inspiriert von Musik aus der Klassik, dem Jazz und der Popmusik,...
  • Terrible Headache – Der rote Baron (VÖ: 17.05.2019) - Was wäre wenn? – Das dachten sich auch die 4 Musiker der ehemaligen Thrash-Metal Formation Terrible Headache aus Merzig im Saarland. Und so wurde kurzerhand nach einer ursprünglichen Bandauflösung im Jahr 1998 eine sehr lange Bandpause. Im Frühjahr 2015 trafen sich die Bandmitglieder (Markus Merfeld – Gitarre & Vocals /...
  • ARCKANUM – Första Trulen (VÖ: 26.04.2019) - ARCKANUM hat bekanntlich ein Ende gefunden, aber das ist kein Grund, in Trauer zu versinken. Denn Shamaatae hat den Deal mit Folter Records um einige ausgewählte Releases verlängert. Den Auftakt macht jetzt “Första Trulen“, welches die wirklich ersten Aufnahmen des legendären “Trulen“-Demos (1994) von ARCKANUM enthält. Die Demo wurde von...
  • STINGER – Colourblind (VÖ: 10.05.2019) - In der heutigen Zeit sind ehrliche Gefühle und Leidenschaft gefragter denn je. STINGER ist eine Band, die Authentizität als großes Banner über sich trägt. Der Allersberger 5er schreibt handgemachten und grundehrlichen, rohen Hardrock, mit einem Hauch Blues, der über alles erhaben ist. Mit der EP „MOSQUITO“ und dem Longplayer „DISADVANTAGED“,...
  • Eridu – Lugalbanda - Mit dem Album Lugalbanda lassen ERIDU das Erbe der seit langem untergegangenen mesopotamischen Hochzivilisation wieder aufleben. Benannt nach der ältesten Stadt des Zweistromlandes schlagen die Münchner ein weiteres Kapitel des orientalischen Extreme Metal auf und befinden sich somit auf dem Pfad der Band Gilgamesh, welche bereits seit 2011 aktiv ist....
  • Nocturnal Breed – We only came for the Violence (VÖ 28.06.2019) - Nocturnal Breed sind zurück! Die legendäre norwegische Black-/Thrash-Metal-Formation hat seit jeher eine einzigartige Mischung erschaffen. Black Metal, Thrash Metal und ein fieser Zug klassischen Heavy Metals verleiht der Band ein gewaltiges Suchtpotenzial. Bisher sind Nocturnal Breed in ihren mehr als 25 Jahren Bandgeschichte nicht nur für zahlreiche mitreißende Alben bekannt...
  • Hertener BluesSession, Opener: RED HOUSE - Musikalische Zeitreise zurück zur British Blues Explosion der Spätsechziger. RED HOUSE steht zunehmend eigene Songs und lange Instrumental-Improvisationen die Konzerte der Band prägen. Der Sound geht stark in Richtung von Bands wie Gov’t Mule, weg vom reinen Blues und Bluesrock, hin zum bluesorientierten Rock. Dazu kommen live Klassiker, die eindrucksvoll...
  • Euregio Rock-Show mit Warrior Soul (USA) + Supports: Vapour Eyes (B) – Shot Down in Reno – Indicolite (NL) - Development Euregional Pop Circuit (der “Kick off”) beginnt im Mai Live-Shows mit einer großen Motivation durchzuführen / Ein Traum für jede Band. Das Interesse an der Musik hört leider meistens sowohl für die Bands, als auch für das Publikum auf, wenn es ins “Ausland” geht… Für unsere Euregio sollte dies...
header image

Die Spaltung der Musik

Musik soll verbinden, Musik soll vereinen – aber tut sie dies noch? Ich bin ja nun schon in einem mittleren Alterssemester, wurde hauptsächlich von der Musik der 70er, 80er und danach geprägt. Doch nie wurde Musik so politisiert, wie heute. Früher gab es Festivals für den Frieden, Rock gegen Aufrüstung…

Wir stellen vor: The New Accelerators – Waves & Tornadoes

Welche Schublade soll’s denn sein? Was denn, gar keine? Wie soll das denn funktionieren? Man muss den Leuten doch was Knackiges liefern, damit jeder weiß, worum es geht! Oder auch nicht. The New Accelerators passen nirgendwo rein. Aber ist das wirklich ein Problem? Wohl kaum. Hier geht‘s nicht um irgendeinen…

Wir stellen vor: Veyls Mâneyr – Positive Pain

Veyls Mâneyr – der Leipziger Musiker beschäftige sich schon in der Kindheit intensiv mit Musik und spielte und sang über mehrere Jahre in verschiedensten Bands und Chören. Ende 2018 startete er sein Soloprojekt “Veyls Mâneyr” mit dem gleichnamigen Album. Inspiriert von Musik aus der Klassik, dem Jazz und der Popmusik,…

Terrible Headache – Der rote Baron (VÖ: 17.05.2019)

Was wäre wenn? – Das dachten sich auch die 4 Musiker der ehemaligen Thrash-Metal Formation Terrible Headache aus Merzig im Saarland. Und so wurde kurzerhand nach einer ursprünglichen Bandauflösung im Jahr 1998 eine sehr lange Bandpause. Im Frühjahr 2015 trafen sich die Bandmitglieder (Markus Merfeld – Gitarre & Vocals /…

ARCKANUM – Första Trulen (VÖ: 26.04.2019)

ARCKANUM hat bekanntlich ein Ende gefunden, aber das ist kein Grund, in Trauer zu versinken. Denn Shamaatae hat den Deal mit Folter Records um einige ausgewählte Releases verlängert. Den Auftakt macht jetzt “Första Trulen“, welches die wirklich ersten Aufnahmen des legendären “Trulen“-Demos (1994) von ARCKANUM enthält. Die Demo wurde von…

STINGER – Colourblind (VÖ: 10.05.2019)

In der heutigen Zeit sind ehrliche Gefühle und Leidenschaft gefragter denn je. STINGER ist eine Band, die Authentizität als großes Banner über sich trägt. Der Allersberger 5er schreibt handgemachten und grundehrlichen, rohen Hardrock, mit einem Hauch Blues, der über alles erhaben ist. Mit der EP „MOSQUITO“ und dem Longplayer „DISADVANTAGED“,…

Eridu – Lugalbanda

Mit dem Album Lugalbanda lassen ERIDU das Erbe der seit langem untergegangenen mesopotamischen Hochzivilisation wieder aufleben. Benannt nach der ältesten Stadt des Zweistromlandes schlagen die Münchner ein weiteres Kapitel des orientalischen Extreme Metal auf und befinden sich somit auf dem Pfad der Band Gilgamesh, welche bereits seit 2011 aktiv ist….

Nocturnal Breed – We only came for the Violence (VÖ 28.06.2019)

Nocturnal Breed sind zurück! Die legendäre norwegische Black-/Thrash-Metal-Formation hat seit jeher eine einzigartige Mischung erschaffen. Black Metal, Thrash Metal und ein fieser Zug klassischen Heavy Metals verleiht der Band ein gewaltiges Suchtpotenzial. Bisher sind Nocturnal Breed in ihren mehr als 25 Jahren Bandgeschichte nicht nur für zahlreiche mitreißende Alben bekannt…

Hertener BluesSession, Opener: RED HOUSE

Musikalische Zeitreise zurück zur British Blues Explosion der Spätsechziger. RED HOUSE steht zunehmend eigene Songs und lange Instrumental-Improvisationen die Konzerte der Band prägen. Der Sound geht stark in Richtung von Bands wie Gov’t Mule, weg vom reinen Blues und Bluesrock, hin zum bluesorientierten Rock. Dazu kommen live Klassiker, die eindrucksvoll…