Chris Wood verläßt Dead Memory Ende 2018

Wie wir erst kürzlich erfahren haben, verläßt Chris “Woodie” Wood zum Jahresende Dead Memory. Chris war auch ein langjähriger Freund unseres Newcomer-Treff und dies stimmt natürlich auch uns ein wenig traurig. Schliesslich kennen wir Woodie schon seit einigen Jahren, durften Woodie damals auch schon bei “Dyora” live erleben und im Parkhaus Meiderich persönlich kennenlernen. Aber Ihr wißt ja, niemand geht so ganz. Hier dazu das Statement von Woodie selbst:

(Zitat:) “Nachdem mich nun unzählige Mails und Nachrichten auf allen möglichen Kanälen erreicht haben. Erstmal ein RIESEN DANKESCHÖN !!!!! Ich habe zwar so weit es geht alles beantwortet. Hier aber die Antworten zu den häufigsten Fragen:

Wie es mir geht ? JA, es geht mir gut. Außer dem altersübliche Verschleiß ist körperlich alles jut. Keine schlimmen Krankheiten. 
JA, auch seelisch bin ich voll am Start. Werde ich weiter Musik machen ?! Ui ui ui…..das ist echt ne schwere Frage. Ich werde zunächst eine Pause machen. Das Booking vorantreiben und sicherlich im Homerecording einiges aufnehmen. Ob diese Aufnahmen mal irgendwann das Licht der Musikwelt erblicken werden, weiss ich noch nicht….sollte es aber so sein, wird es sicherlich was anders werden als das bisher Bekannte. 

Gab es Streit ? NEIN ! Wir sind, wie im Video schon gesagt, dicke Freunde. Wobei ich der einzig wirklich DICKE bin. Wir verstehen uns nach wie vor sehr sehr gut. Die Jungs haben für meine Entscheidung vollstes Verständnis, wofür ich mich bei David MemoryGerrit Memory und Jo Memory auf diesem Wege bedanken will. Ich freue mich auf die nächsten Shows und auf das nächste aber auch letzte gemeinsame halbe Jahr. Ich werde jede Sekunde aufsaugen wie ein alter, trockener Schwamm. Und ich werde um so gestärkter in meine zukünftigen Aufgaben innerhalb der Familie gehen können.

Damit wir das letzte halbe Jahr auch odentlich Gas geben können – hier schonmal die Termine die ihr euch dick, fett und rot in den Kalender schreiben solltet :

06.07. Campusfest HBBH ; Marl 
13.07. AStA Uni-Sommer-Fest ; Uni Bochum unplugged
01.09. Essen-Original ; Zeche Zollverein
15.09. Essen ; Unpluggedfestival mit Kuuuuuult ; Weststadthalle
29.09. Emsdettener September ; Emsdetten
01.12. Abschiedskonzert / 100stes Konzert ; Marl ; Hagenbusch

Es wäre mir eine Freude euch auf dem ein oder anderen, aber auf jeden Fall auf dem letzten Konzert sehen zu dürfen. 
Marl ist nicht Essen – daher werde ich mal schauen wie man mit Bus und Bahn hin- und wegkommt.

Vielen Dank nochmal an alle !!!! (Zitat-Ende)

Wir vom Newcomer-Treff wünschen Woodie alles erdenklich Gute für die Zukunft und würden uns auf eine weitere Zusammenarbeit freuen.