Wir stellen vor: Sick#Red aus Duisburg

Gegründet wurde die Band 2015 von Flo (Vox/Git) und Hank Roger (Drums/Backing Vox).
Der Stil ist einfach umrissen: Geile Musik mit Hooklines zum Niederknien und Beats zum Abfeiern und Ausrasten. Flo schreibt und textet die Songs, Roger kümmert sich ums DRUMherum. Schnell waren die ersten Songs und ein erstes Video am Start, zusammen mit Chanson Daymore am Bass!

Aber die Jungs wollten mehr!

Roger stellte den Kontakt zu „JON CAFFERY“ her, der das Debüt der mittlerweile vier Jungs produzierte. Hank Roger: „Wir labern nicht, wir machen! Unser Traum war es ein Album mit Jon aufzunehmen, also habe ich ihn kontaktiert! Flo wollte einen zweiten Gitarristen, also habe ich YnoT geholt!“

Nun ist das Album im Kasten. Neun Nummern ehrlicher Rock ´n Roll voll auf die Zwölf.
Flo: „Für uns war es unfassbar groß, mit so einer Produzentenlegende im Studio gemeinsam am Album zu arbeiten. Wir haben verdammt viel gelernt und das Ergebnis ist einfach großartig!“ Das Album wird am 11.10.2019 über „STF Records“ weltweit veröffentlicht.

Studio ist das eine, live das andere. Die Jungs sind heiß darauf überall dort zu spielen wo es Steckdosen gibt.
Es sind schon einige Shows für dieses Jahr bestätigt, eine Tour zum Album wird es 2020 in Zusammenarbeit mit „Koma Booking“ geben.

YnoT: „Wir sind einfach geil, vor allem live. Die Nähe zu den Fans gibt uns einfach diese Energie das zu tun was wir am liebsten machen und können!“
Chanson: „Gas geben! Halbgas können wir nicht!“

Sick#Red sind bereit für Rock´n Roll!!!

Sick#Red sind:

Flo – Vocals / Gitarre
Hank Roger – Schlagzeug
Chanson – Bass / Backings
YnoT – Gitarre / Backings

https://www.facebook.com/sickred666/