Wir stellen vor: LAK – Lust auf Kunst (Aschaffenburg)

Das Gründungsjahr von LAK kann man auf 1995 datieren.
Richtig los ging es dann allerdings erst im Jahre 1998 als sich die aktuell bestehende Besetzung zusammen fand. Seit dieser Zeit begeistert das Trio mit melodischem Punkrock und nachdenklichen deutschen Texten.
L.A.K. haben über all die Jahre
Nichts eingebüßt
von ihrer Leidenschaft zum Punk,
dem Hass auf Unmenschlichkeit
und der Liebe zum Leben!
Melodischer, ehrlicher und schnörkelloser Punkrock, dessen Energie unweigerlich eindringt in Herz und Hirn und beweist, dass die Lust auf Kunst auch nach mehr als zwei Jahrzehnten noch ungebrochen ist.