Wir stellen vor: Apewards (Marburg)

Wir stellen vor: Apewards (Marburg)
Apewards ist eine vierköpfige Heavy Rock Band, die sich im Sommer 2012 in Marburg formierte. Mit ihrer unbändigen Spielfreude, filigranen Riffs, plötzlichen Breakdowns sowie modernem Songwriting bricht Apewards alte Konventionen und schlägt eine eigene Bresche in den Urwald des Rocks. Die Band veröffentlichte 2013 ihre erste EP „Carpenter of Tripolis“, die vor schnellen und auserlesenen Riffs fast überläuft. In den folgenden Jahren erlangten Apewards einen immer größeren Ruf in der lokalen und internationalen Underground-Szene. 2015 erschien dann die zweite EP „Humanzee“. Deren brachiale Songs klingen, als würden sich Bulldozer mit bewusstseinserweiterten Affen am Steuer einen Weg durch die Walachei bahnen.Nach einem exzessiven Jahr voller Gigs in Deutschland und Besuchen in Frankreich und Schottland, schloss sich die Band im Frühjahr 2016 für längere Zeit in den heimischen Proberaum ein und schrieb dort ihr Debüt-Album „Tales of Cloud Forest“. Das Konzeptalbum wurde live aufgenommen und fängt damit die Essenz des rohen Sounds ein, den Apewards zu etwas Besonderem machen. Es ist seit Mai 2016 auf Bandcamp erhältlich unter www.apewards.bandcamp.com.
 
Our Score
Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
Cappistoteles

Cappistoteles

Translate »