7.32Lüdenscheid

Freitag, 21 Februar 2020

headlines
  • Wir stellen vor: BOMBA (Stuttgart) - BOMBA ist Nelson Almeida, ein talentierter Künstler aus Stuttgart, der mit seiner Musik eine Vision hat. BOMBA ist von rhythmischen Latinobeats, Dancehall und Reggaeton geprägt. Abgerundet wird es durch leidenschaftlichen Rap und Gesang auf portugiesisch und deutsch, was dem Gesamtpaket ein klangvollen Wiedererkennungswert und Alleinstellungsmerkmal verleiht. BOMBA hat 2019 im...
  • Wir stellen vor: Vehemenz (Hammelburg / Würzburg) - VEHEMENZ existiert seit Mitte 2010 und formte sich aus ehemaligen Mitgliedern verschiedenster Bands aus dem nahen Umkreis der Stadt Hammelburg/Unterfranken. Aus der langjährigen Leidenschaft des musikalischen Schaffens hat VEHEMENZ sich dazu entschlossen, das Genre -Black Metal- auf ihre Art zu interpretieren. Dabei wird der künstlerische und innovative Anspruch an die...
  • Wir stellen vor: Lautstärke ( Punk aus Euskirchen) - Die Welt mit anderen Augen sehen und den Weg zurück zu sich selbst zu finden, das ist es was die Jungs der New-Comer-Band “LAUTSTÆRKE” mit ihrer ersten EP „Zurück zu Dir“ Verbindet. Vom Musikstil schwirrt LAUTSTÆRKE zwischen Rock, metal, Pop und Punk umher. Das Arrangement formt sich nach deutung der...
  • Wir stellen vor: FOR YOUR DAWN (Köln) - Die Band FYD wurde im März 2011 gegründet und musste sich durch diverse Mitgliederwechsel erst finden. Die stilistische Ausrichtung war aber klar: melodiöser Modern Metal mit guteralen Gesangsparts aber auch melodiösen Parts. Sogar Balladen finden im breiten Spektrum der Songs Platz. Nachdem die Band 2017 den Drummer und Bassisten verloren...
  • Pantaleon (Köln) - Deutschland im Juni 2017. Etwas bahnt sich seinen Weg. Langsam aber sicher breitet es sich aus, setzt sich fest in den Köpfen – bereit, alles und jeden zu infizieren: Am 16. Juni erscheint mit “Virus” das Debütalbum von PANTALEON. Die Progressive Metal Band steht für eine Bewegung im Metal, die...
  • Wir stellen vor: LAK – Lust auf Kunst (Aschaffenburg) - Das Gründungsjahr von LAK kann man auf 1995 datieren. Richtig los ging es dann allerdings erst im Jahre 1998 als sich die aktuell bestehende Besetzung zusammen fand. Seit dieser Zeit begeistert das Trio mit melodischem Punkrock und nachdenklichen deutschen Texten. L.A.K. haben über all die Jahre Nichts eingebüßt von ihrer...
  • Wir stellen vor: Rebels’ Reunion (Hamburg) - Mitte der 90er Jahre machte sich eine junge Band auf den harten Rock’n’Roll gegen alle widrigen Umstände zu verteidigen. Rebels’ Reunion spielten völlig unzeitgemäßen Hard Rock und konnten sich dennoch in Norddeutschland einen sehr guten Ruf als fantastische Live Band bei unendlichen Konzerten erarbeiten. Selbst nationale Szenegrößen wurden auf Rebels’...
  • Wir stellen vor: Angel Grove - ANGEL GROVE machen schnellen melodischen Skate Punk. Inspiriert vom Kalifornischen Punk der 90er Jahre machen Sven (Gesang/Gitarre), Til (Gesang/Gitarre), Jan (Bass) und Tim (Drums) seit 2019 in der 2010 gegründeten Band in dieser Konstellation gemeinsam Musik. Feine Solos, schnelle Drums, ein hämmernder Basssound und Refrains mit Ohrwurmgarantie sind das unverkennbare...
  • Wir stellen vor: Horizis – Epic Trancemetal aus Aachen - Was passiert, wenn man zwei Architekten, zwei Physiker, einen Logistiker und eine Ingenieurin in einen Proberaum sperrt und ihnen Instrumente in die Hand drückt? Was wie der Anfang von einem flachen Witz klingt, ist die Kurzform der Entstehungsgeschichte der Aachener Metalband Horizis. Das Resultat sind eigene Songs mit einer Fusion...
  • Wir stellen vor: Am Limit (Düren) - AM LIMIT das sind Fabian (Gitarre/Gesang), Marc (Schlagzeug) und Dennis (Bass). Sie stehen für energiegeladenen Punkrock bei dem es auf keinen Fall eintönig wird und man durch Einflüsse aus verschiedenen Genres ein vielseitiges Publikum anspricht. In ihren Texten verarbeiten sie persönliche und alltägliche Dinge und schrecken nicht vor kontroversen oder...
header image

Wir stellen vor: ZEIT – Drangsal (VÖ: 30.08.2019)

Mit Frust im Herzen, grüner Lunge und Sternburg auf den Lippen schlagen sich ZEIT durch das große Grau – Das Drangsal Stadt: Inspiration, Zwang, Freiheit und Knast. In dunklen Gassen voller Wahn treiben Zweifler, verloren in Sucht. Kein Kiez, kein Kult – kein Kollektiv. ZEIT wurde 2010 von Fur und…

Wir stellen vor: Manntra – Oyka! (VÖ: 26.07.2019)

Oyka! ist eine Landschaft aus purer Kraft und kolossalen Riffs getaucht in eine einzigartige, slavisch-folkige Atmosphäre. Oyka! bewegt sich zwischen meisterlich eingesetzten traditionellen Instrumenten und modernsten Metal Riffs. Oyka! ist Manntras Debut in Englischer Sprache und, wenn man so will, damit das international erste Manntra-Album. Nach 3 Alben in Kroatisch…

Wir stellen vor: Nocturnal Breed – We only came for the Violence (VÖ: 28.06.2019)

NOCTRUNAL BREED sind zurück! Die legendäre norwegische Black-/Thrash-Metal-Formation hat seit jeher eine einzigartige Mischung erschaffen. Black Metal, Thrash Metal und ein fieser Zug klassischen Heavy Metals verleiht der Band ein gewaltiges Suchtpotenzial. Bisher sind NOCTURNAL BREED in ihren mehr als 25 Jahren Bandgeschichte nicht nur für zahlreiche mitreißende Alben bekannt…

Wir stellen vor: Formicarius – Rending the Veil of Flesh (VÖ: 13.09.2019)

Mit den Flammen ihres „Black Mass Ritual“, jetzt flackernd zu Füßen des Pfahls – der Geist der Hexe, den ihr Meister umarmt, ihr Körper Asche im Wind –, treten sie wieder aus den Schatten und bringen Teufelsanbetung und Bosheit mit sich … FORMICARIUS sind zurückgekehrt! Der neue Adel des britischen…

Wir stellen vor: Necrottet – Die for Something worthwile (VÖ: 10.10.2019)

Die süddeutsche Death Metal-Truppe Necrotted überzeugt mit einer brutalen Mischung: Mitreißende Gitarrenriffs und schmetternde Blast Beats treffen auf stampfende Slam-Parts und eingängige Refrains, die durch tiefen, gutturalen Gesang zur Geltung gebracht werden. Über die Jahre hinweg haben sich die sechs Jungs zu einem schonungslosen Garanten für heftigen und extremen Death…

Wir stellen vor: EVOHÉ – Deus Sive Natura (VÖ: 31.05.2019 )

EVOHÉ ist eine französische Pagan-Black-Metal-Band, die 2001 von Abyssd, Furthass und Dalgrind in den Bergen gegründet wurde. Ihr erstes Demo „Non Serviam“ erschien im selbigen Jahr und wurde im Black-Metal-Underground hervorragend aufgenommen. Kurz darauf wurde die Band von Oaken Shield, ein Sublabel von Adipocere Records, unter Vertrag genommen. Auf den bisherigen…

Fan-Charts und Bandvorstellung

Wir suchen Euch! In Kürze möchten wir unsere Fan-Charts neu starten und suchen Musiker und Bands, die mit einem Album daran teilnehmen möchte. Hierbei ist das Genre egal. Ob Rock, Pop, Klassik, Hip Hop, Soul, Funk, Metal – Wichtig ist uns Eure Musik! Meldet Euch über unsere E-Mailadresse info@newcomer-treff.de (Betreff…

Die Spaltung der Musik

Musik soll verbinden, Musik soll vereinen – aber tut sie dies noch? Ich bin ja nun schon in einem mittleren Alterssemester, wurde hauptsächlich von der Musik der 70er, 80er und danach geprägt. Doch nie wurde Musik so politisiert, wie heute. Früher gab es Festivals für den Frieden, Rock gegen Aufrüstung…

Wir stellen vor: The New Accelerators – Waves & Tornadoes

Welche Schublade soll’s denn sein? Was denn, gar keine? Wie soll das denn funktionieren? Man muss den Leuten doch was Knackiges liefern, damit jeder weiß, worum es geht! Oder auch nicht. The New Accelerators passen nirgendwo rein. Aber ist das wirklich ein Problem? Wohl kaum. Hier geht‘s nicht um irgendeinen…