5.77Lüdenscheid

Freitag, 28 Februar 2020

headlines
  • Wir stellen vor: BOMBA (Stuttgart) - BOMBA ist Nelson Almeida, ein talentierter Künstler aus Stuttgart, der mit seiner Musik eine Vision hat. BOMBA ist von rhythmischen Latinobeats, Dancehall und Reggaeton geprägt. Abgerundet wird es durch leidenschaftlichen Rap und Gesang auf portugiesisch und deutsch, was dem Gesamtpaket ein klangvollen Wiedererkennungswert und Alleinstellungsmerkmal verleiht. BOMBA hat 2019 im...
  • Wir stellen vor: Vehemenz (Hammelburg / Würzburg) - VEHEMENZ existiert seit Mitte 2010 und formte sich aus ehemaligen Mitgliedern verschiedenster Bands aus dem nahen Umkreis der Stadt Hammelburg/Unterfranken. Aus der langjährigen Leidenschaft des musikalischen Schaffens hat VEHEMENZ sich dazu entschlossen, das Genre -Black Metal- auf ihre Art zu interpretieren. Dabei wird der künstlerische und innovative Anspruch an die...
  • Wir stellen vor: Lautstärke ( Punk aus Euskirchen) - Die Welt mit anderen Augen sehen und den Weg zurück zu sich selbst zu finden, das ist es was die Jungs der New-Comer-Band “LAUTSTÆRKE” mit ihrer ersten EP „Zurück zu Dir“ Verbindet. Vom Musikstil schwirrt LAUTSTÆRKE zwischen Rock, metal, Pop und Punk umher. Das Arrangement formt sich nach deutung der...
  • Wir stellen vor: FOR YOUR DAWN (Köln) - Die Band FYD wurde im März 2011 gegründet und musste sich durch diverse Mitgliederwechsel erst finden. Die stilistische Ausrichtung war aber klar: melodiöser Modern Metal mit guteralen Gesangsparts aber auch melodiösen Parts. Sogar Balladen finden im breiten Spektrum der Songs Platz. Nachdem die Band 2017 den Drummer und Bassisten verloren...
  • Pantaleon (Köln) - Deutschland im Juni 2017. Etwas bahnt sich seinen Weg. Langsam aber sicher breitet es sich aus, setzt sich fest in den Köpfen – bereit, alles und jeden zu infizieren: Am 16. Juni erscheint mit “Virus” das Debütalbum von PANTALEON. Die Progressive Metal Band steht für eine Bewegung im Metal, die...
  • Wir stellen vor: LAK – Lust auf Kunst (Aschaffenburg) - Das Gründungsjahr von LAK kann man auf 1995 datieren. Richtig los ging es dann allerdings erst im Jahre 1998 als sich die aktuell bestehende Besetzung zusammen fand. Seit dieser Zeit begeistert das Trio mit melodischem Punkrock und nachdenklichen deutschen Texten. L.A.K. haben über all die Jahre Nichts eingebüßt von ihrer...
  • Wir stellen vor: Rebels’ Reunion (Hamburg) - Mitte der 90er Jahre machte sich eine junge Band auf den harten Rock’n’Roll gegen alle widrigen Umstände zu verteidigen. Rebels’ Reunion spielten völlig unzeitgemäßen Hard Rock und konnten sich dennoch in Norddeutschland einen sehr guten Ruf als fantastische Live Band bei unendlichen Konzerten erarbeiten. Selbst nationale Szenegrößen wurden auf Rebels’...
  • Wir stellen vor: Angel Grove - ANGEL GROVE machen schnellen melodischen Skate Punk. Inspiriert vom Kalifornischen Punk der 90er Jahre machen Sven (Gesang/Gitarre), Til (Gesang/Gitarre), Jan (Bass) und Tim (Drums) seit 2019 in der 2010 gegründeten Band in dieser Konstellation gemeinsam Musik. Feine Solos, schnelle Drums, ein hämmernder Basssound und Refrains mit Ohrwurmgarantie sind das unverkennbare...
  • Wir stellen vor: Horizis – Epic Trancemetal aus Aachen - Was passiert, wenn man zwei Architekten, zwei Physiker, einen Logistiker und eine Ingenieurin in einen Proberaum sperrt und ihnen Instrumente in die Hand drückt? Was wie der Anfang von einem flachen Witz klingt, ist die Kurzform der Entstehungsgeschichte der Aachener Metalband Horizis. Das Resultat sind eigene Songs mit einer Fusion...
  • Wir stellen vor: Am Limit (Düren) - AM LIMIT das sind Fabian (Gitarre/Gesang), Marc (Schlagzeug) und Dennis (Bass). Sie stehen für energiegeladenen Punkrock bei dem es auf keinen Fall eintönig wird und man durch Einflüsse aus verschiedenen Genres ein vielseitiges Publikum anspricht. In ihren Texten verarbeiten sie persönliche und alltägliche Dinge und schrecken nicht vor kontroversen oder...
header image

Wir stellen vor: Veyls Mâneyr – Positive Pain

Veyls Mâneyr – der Leipziger Musiker beschäftige sich schon in der Kindheit intensiv mit Musik und spielte und sang über mehrere Jahre in verschiedensten Bands und Chören. Ende 2018 startete er sein Soloprojekt “Veyls Mâneyr” mit dem gleichnamigen Album. Inspiriert von Musik aus der Klassik, dem Jazz und der Popmusik,…

Terrible Headache – Der rote Baron (VÖ: 17.05.2019)

Was wäre wenn? – Das dachten sich auch die 4 Musiker der ehemaligen Thrash-Metal Formation Terrible Headache aus Merzig im Saarland. Und so wurde kurzerhand nach einer ursprünglichen Bandauflösung im Jahr 1998 eine sehr lange Bandpause. Im Frühjahr 2015 trafen sich die Bandmitglieder (Markus Merfeld – Gitarre & Vocals /…

ARCKANUM – Första Trulen (VÖ: 26.04.2019)

ARCKANUM hat bekanntlich ein Ende gefunden, aber das ist kein Grund, in Trauer zu versinken. Denn Shamaatae hat den Deal mit Folter Records um einige ausgewählte Releases verlängert. Den Auftakt macht jetzt “Första Trulen“, welches die wirklich ersten Aufnahmen des legendären “Trulen“-Demos (1994) von ARCKANUM enthält. Die Demo wurde von…

STINGER – Colourblind (VÖ: 10.05.2019)

In der heutigen Zeit sind ehrliche Gefühle und Leidenschaft gefragter denn je. STINGER ist eine Band, die Authentizität als großes Banner über sich trägt. Der Allersberger 5er schreibt handgemachten und grundehrlichen, rohen Hardrock, mit einem Hauch Blues, der über alles erhaben ist. Mit der EP „MOSQUITO“ und dem Longplayer „DISADVANTAGED“,…

Eridu – Lugalbanda

Mit dem Album Lugalbanda lassen ERIDU das Erbe der seit langem untergegangenen mesopotamischen Hochzivilisation wieder aufleben. Benannt nach der ältesten Stadt des Zweistromlandes schlagen die Münchner ein weiteres Kapitel des orientalischen Extreme Metal auf und befinden sich somit auf dem Pfad der Band Gilgamesh, welche bereits seit 2011 aktiv ist….

Nocturnal Breed – We only came for the Violence (VÖ 28.06.2019)

Nocturnal Breed sind zurück! Die legendäre norwegische Black-/Thrash-Metal-Formation hat seit jeher eine einzigartige Mischung erschaffen. Black Metal, Thrash Metal und ein fieser Zug klassischen Heavy Metals verleiht der Band ein gewaltiges Suchtpotenzial. Bisher sind Nocturnal Breed in ihren mehr als 25 Jahren Bandgeschichte nicht nur für zahlreiche mitreißende Alben bekannt…

Hertener BluesSession, Opener: RED HOUSE

Musikalische Zeitreise zurück zur British Blues Explosion der Spätsechziger. RED HOUSE steht zunehmend eigene Songs und lange Instrumental-Improvisationen die Konzerte der Band prägen. Der Sound geht stark in Richtung von Bands wie Gov’t Mule, weg vom reinen Blues und Bluesrock, hin zum bluesorientierten Rock. Dazu kommen live Klassiker, die eindrucksvoll…

Voting wieder möglich

Nachdem wir immer wieder Fehler in der Umfrageoption (zeitweise kein Voting möglich) unserer Webseite (www.newcomer-treff.de) hatten, können wir nunmehr mitteilen, dass der Fehler gefunden und behoben wurde. Das Voting funktioniert wieder und es kann auch endlich wieder via Smartphone abgestimmt werden.   Wir wünschen weiterhin viel Spaß beim voten!

BREAK Konzert / Mutter Wehner Jahresfeier

Das traditionsreiche, direkt in der Haard gelegene und über die Stadtgrenzen von Oer-Erkenschwick bekannte Cafe & Restaurant Mutter Wehner, läd am Donnerstag den 04.04.19 um 18Uhr zu einem Event der Extraklasse ein und feiert sein 1-jähriges Bestehen unter der Leitung der beiden Brüder Marcin Kopij & Christof Kopij. So werden…