ANGELCRYPT

ANGELCRYPT
Band-Name oder Künstler:
ANGELCRYPT
Genre:
Beschreibung:

Malta, nicht unbedingt der Nabel der Metal-Welt. Doch ANGELCRYPT sind seit über 20 Jahren aktiv und blicken auf eine erfolgreiche Geschichte zurück. 1997 auf der kleinen Insel gegründet, schaut die Bands bereits auf neun Releases zurück, darunter das Debütalbum „We Are The Dead“ (2016). Auch auf den nationalen Bühnen sowie unterwegs in Europa haben sich die Malteser bereits von ihrer hervorragenden Live-Seite gezeigt und unter anderem als Support von Bands wie Grave, Blaze Bayley, Fleshgod Apocalypse, Memoriam und Pestilence gespielt. Im vergangenen Jahr wurden sie gar vom maltesischen Kunst-Ministerium für den ‘Best International Achievement’-Award nominiert.

Warum? Diese Frage ist leicht zu beantworten:
ANGELCRYPT servieren feinsten Melodic Death Metal und intensive Liveshows. Zugute kommt ihnen dabei sicherlich auch, dass sie sich als Themenband verstehen, die sich mit dem ersten Weltkrieg befasst.

2020 scheint einen weiteren Schub für ANGELCRYPT zu beinhalten. Nicht nur sind bereits Shows in ihrer Heimat, UK, Deutschland und Griechenland gebucht worden, nein, es erscheint auch endlich wieder neues Material. Dafür haben sie beim deutschen Label Boersma-Records unterschrieben. „Dawn Of The Empire“ wird das zweite Studioalbum heißen und erneut eine fulminante Kombination aus kraftvollen Death-Metal-Attacken und feinsten Melodien skandinavischer Gangart präsentieren. ANGELCRYPT benötigen den Exotenbonus nicht, doch wer hätte so eine Perle ausgerechnet auf Malta erwartet?

Stadt:
Malta
Translate »