Sanity’s Eclipse

Sanity’s Eclipse
Band-Name oder Künstler:
Sanity’s Eclipse
Genre:
Beschreibung:

Treibende Drums, melodische und zugleich harte Gitarrenriffs, sowie ein tiefer Gesang, der die Augenflüssigkeit zum Vibrieren bringt – das sind Sanity’s Eclipse.

Das Fundament schuf Tristan 2008, um die großen Helden des melodischen Elchtodes zu ehren. Sanity’s Eclipse arbeiteten über die Jahre ihre Musik so aus, dass sie sich nicht hinter Metal-Ikonen wie In Flames oder At the Gates verstecken müssen.

Nach der Gründung nutzten die Metaller jede freie Minute, um ihre hungrigen Anhänger mit Live-Auftritten zu versorgen, bei welchen schon der ein oder andere Club abgegrast wurde. Auf ihren Konzerten teilten sie sich die Bühne bereits mit Szene-Bands wie Katalepsy, Craving, Sabiendas oder Orphalis.

Gegen Ende des Jahres 2011 kam es nach Veröffentlichung des viel beachteten Debütalbums zum Bruch der Ursprungsbesetzung und es folgte ein lange Zeit der Umbesetzung. Mit Timo, Erik & Patrick wurden letztendlich hervorragende Musiker gefunden um den melodischen Todestahl der Band erneut aufleben zu lassen.

Als Vorgeschmack auf das kommende Album wurde Mitte 2019 die Split-EP „A Place To Fall Apart“ mit den befreundeten Melodeathern von Axolotl released.

Sanity’s Eclipse sind in Aufbruchstimmung und werden in der Metalgemeinde noch für großes Aufsehen sorgen. „Death is certain, life is not. The crowd needs entertainment …“.

Stadt:
Recklinghausen (Deutschland)