Sündflut

Sündflut
Band-Name oder Künstler:
Sündflut
Genre:
Beschreibung:

Sündflut – das ist aufgeladen mit brachialen Bildern, Lärm, Naturgewalt und unvorstellbaren freigesetzten Kräften im Auftrag des Himmels und zugleich in teuflischer Mission. Und da gab es im Jahr 2006 einen kleinen Kreis von damals fünf jungen Männern, die aus dem Name Programm zu machen verstanden, und zwar in aller Deutlichkeit in der eigenen Sprache, eingängig, mit rebellischen Gitarren, rauen Stimmen und gewaltiger Aussagekraft.

Heute spielen wir nach einer minimalen Umformierung mittlerweile vier – in der Zwischenzeit musikalisch gereiften – Jungs Manu, Marci, Max und Tobi aus Metzingen/Württemberg lauter, widerspenstiger und ergreifender unseren Deutschrock mit Einflüssen aus Punk, Metal und Hardrock. Zwischen schnellen Krachern, Partysongs und kritischen Sprengköpfen finden sich packende, zutiefst emotionale, eingestreichelte Balladen, die die Herzen ihrer Hörer berühren und das Repertoire veredeln.

Nachdem wir unsere überwältigende und aufgeladene Liveshow schon an einigen Orten dieser Republik darbieten durften, sind wir entschlossener und heißer denn je, Euch da draußen unser sündiges Werk zu präsentieren und Euch für unvergessliche Nächte unter Freunden in unsere Familie einzuladen.

2011 haben wir unsere erste EP „Hundert Prozent“ mit fünf Goldstücken herausgebracht.
2012 folgte das Album „Vollgas Richtung Abgrund“ mit 14 verschiedenen, originell arrangierten Liedern, bis im Herbst
2014 das Album „Der Republik die Sündflut“ alles bisher Dagewesene noch einmal gipfelt und ein vielversprechenden Weitblick in die Zukunft eröffnet.

Stadt:
Metzingen (Deutschland)