Dog Eared Pages

Dog Eared Pages
Genre:
Beschreibung:

D.E.P. aus Kiel machen seit 10 Jahren zusammen Musik – und zwar weil es Ihnen Spaß macht. Und das ist der Hauptgrund, warum die Band nach der langen Zeit noch immer heiß auf neue Konzerte und neue Songs ist. Nach über 10 Jahren scheren die Jungs sich nicht mehr so ganz um die “Regeln” – und das neue Album “Rockportrait” zeigt dieses eindrucksvoll.

Deutschrock mit ehrlichen, nicht verschnörkelten Texten – poppige nach Sommer klingende Poprocksongs, Ausflüge in die alten Punkrockzeiten und breitbeinige Rocksongs – die Band spielt das, was ihnen selber Spaß macht – und das merkt man einfach. Und kommt gut an.

Nach über 300 Shows in ganz Deutschland als Mainact, Support Act oder einfach mit coolen Bands aus dem Dorf nebenan: fast alles wurde schon bespielt. Aufgetreten sind die 4 Kieler zusammen mit Jennifer Rostock, Juli, Liquido, Peter Pan Speedrock, Torfrock, H-Blockx, One Fine Day, Montreal und ganz vielen anderen sauguten Bands – auf dem Open Flair Festival, dem Dithmarscher Rock Festival, auf diversen RSH-Bühnen und NDR Bühnen und natürlich in der kleinen Kneipe um der Ecke. Wer Bock hat auf Musik die ins Ohr geht und herrlich auf dem Boden geblieben ist weil sie nicht jedem Trend hinterherhechelt ist bei D.E.P. genau richtig.

Stadt:
Kiel (Deutschland)
Translate »