Umzug

Hallo liebe Freunde!

Bitte lest bis zum Ende! (Sehr wichtig)
Ihr wisst, ich wende mich sonst nie mit einer Bitte um Hilfe an Euch, aber diesmal ist es dringend notwendig. Ihr wißt, dass ich gesundheitlich angeschlagen bin und nichts mehr so geht, wie es soll. Nun möchte ich, um meiner Gesundheit einen Schub zu geben einen Neuanfang starten. Hierzu benötige ich einige Dinge um den Neustart durchführen zu können. Bedingt durch meinen ALG II-Bezug und der Tatsache, dass ich nichts hinzuverdienen darf, bin ich diesmal auf Eure Spenden angewiesen. Wer eine Möglichkeit hat, irgendwie ein Spendenkonto für ein bisschen Umzugshilfe einzurichten, dem wäre ich dankbar. Ich muss wenigstens die Kaution zusammen bekommen (will die Abhängigkeit von der Arge vermeiden) oder ein paar Geräte für den Neuanfang zusammen bekommen, wenn nichts hilft. Leider muss ich komplett bei 0 anfangen und werde nichts mehr haben.

Wann der Umzug sein wird, steht noch nicht fest, da ich erst eine Wohnung finden muss. Wer hierzu eine Idee hat oder mir sagen kann, was ich beim Umzug mit ALG II in welcher Reihenfolge beantragen muss, den bitte ich, mir dies per E-Mail unter info@newcomer-treff.de zukommen zu lassen. Warum per E-Mail? Alles hat seinen Grund und ich bitte Euch, Euch nach Möglichkeit daran zu halten.

Zur Wohnung (falls jemand Connections hat):

Ich suche:

1-2 Zimmer, Küche, Dusche/Bad in Lüdenscheid oder Sundern
Bruttokaltmiete (Miete + Nebenkosten ohne Heizkosten maximal 380 bis 390 €, weniger wäre besser) für Lüdenscheid.
maximal 45-50 m²
Stadtnähe oder Erreichbarkeit von Bahnhof/Einkaufsmöglichkeiten/Ärzte ist dringend Bedingung.

Weiterhin suche ich folgende Sachen für den Neuanfang:

  • 1 Bett mit Matratze oder Liege oder Schlafcouch
  • Tisch (Couchtisch/Küchentisch) / Stühle oder 2 Sessel
  • Kleiner Kühlschrank
  • Herd (und wenn möglich jemand mit Anschlusskenntnissen) oder Kochplatten
  • Teppich oder ähnliches
  • Geschirr/Besteck (nur für den Anfang)
  • Kleiderschrank
  • Wäscheständer
  • Waschmaschine

Sicher wird es noch Dinge geben, die ich unbedingt brauchen kann und die hier noch nicht berücksichtigt sind. Aber ich denke, Ihr werdet mir helfen. Bitte seht dies erstmal als Vorbereitung. Erstmal muss eine Wohnung her, erstmal benötige ich die Umzugsgenehmigung vom Jobcenter und erstmal muss ich meine eventuell bevorstehende Operation nebst anschließender Reha überstanden haben. Aber ich hoffe, Ihr findet etwas, was Ihr mir zukommen lassen könnt.

Ich kann mir durch das ALG wirklich nichts leisten. Kosten fallen somit aus. Ein neuer Ausweis etc. muss auch bezahlt werden, sodass am Anfang nichts übrig bleibt um wirklich zu überleben. Aber ich muss es tun, einfach um wieder Leben zu können. Bitte gebt mir die Chance. Ich will doch wieder gesund werden.

Über einen Fahrer, mit Transporter oder größerem Fahrzeug, der mir eventuell einige Dinge transportieren/abholen kann, würde ich mich freuen. Durch meine Gehbehinderung und meine Medikamente, darf ich kein Fahrzeug führen und kann bei vielem noch nicht wirklich helfen. Lasst mich bitte nicht im Stich, helft mir bei diesem radikalen Neuanfang. Er ist sehr sehr wichtig für mich. Ich möchte gesund werden und wieder arbeiten können, nach all den kranken Jahren. Eine moralische und seelische Unterstützung habe ich bereits. Dazu irgendwann mehr. Sollten wir das gewuppt bekommen, werde ich nach und nach jedem einzelnen Helfer persönlich danken, auch wenn dies etwas dauern wird.

Solltet Ihr helfen wollen oder können,
kontaktiert mich bitte ausschließlich per E-Mail unter info@newcomer.treff.de
Keine Anrufe, solange ich keine Wohnung sicher habe!
Ich danke Euch allen von ganzem Herzen.

Euer Jens

Translate »